Umm Usk, zwischen Gubal und den Shadwan inseln

Umm Usk

Einer der nördlichsten Tauchplätze von El Gouna und bedingt durch seine Lage am Rand der Straße von Gubal nur bei gutem Wetter anzufahren. Durch die starken, häufig wechselnden Strömungen nur etwas für erfahrene Taucher.

Der Einstieg ist auf der Nordseite an einer Steilwand, diese führt Richtung Süden auf ein Plateau in ca. 25m Tiefe. Schöne Blöcke mit Stein- und Glasfischen sowie Oktopusse sind zu bestaunen.

Am Drop Off wurden auch schon Weißspitzenriffhaie und Leopardenhaie gesehen.